acousticpearls in der DESIGN POST Köln

Ausgezeichnete Produkte an einem besonderen Ort erleben. So könnte man einen Besuch der Kölner DESIGN POST beschreiben.

Knapp 40 Top Marken präsentieren sich unaufdringlich und doch faszinierend innerhalb guter Architektur. Auf dieser Bühne für innovatives Design präsentierte sich acousticpearls erstmals zur IMM 2012. Der erfolgreiche Gastauftritt hat überzeugt - acousticpearls bleibt dauerhaft in der DESIGN POST! Zusammen mit der Marke Buschfeld Design präsentieren wir uns in einer besonderen Ausstellung, die zum Flanieren einlädt. Die offene Showroom-Struktur vereint gekonnt Raumszenarien und zeigt acousticpearls facettenreich in verschiedenen Anwendungen.

Als Gestaltungssysteme mit höchster Wirkung besetzt acousticpearls eine neue wichtige Produkt-Kategorie für die Innenarchitektur. Wir verbinden professionelles Farbdesign mit hervorragender akustischer Funktion in einem Kombinationssystem voller Möglichkeiten. In diesem Sinne werden wir in Zukunft spannende Lösungen vorstellen und innovative Neuheiten präsentieren.

Unsere Highlights zur imm 2017

Erleben Sie im acousticpearls Showroom auf über 200 qm inspirierende Neuheiten und innovative Lösungen, die wirkungsvoll Räume beruhigen.

Besuchen Sie uns während oder nach der Messe in der DESIGN POST
Montag – Freitag / 9 – 20 Uhr
Samstag + Sonntag / 10 – 18 Uhr

NEU: FIBER ceiling

Die ORGATEC-Messeneuheit, die alle begeistert hat: das Deckensegel-System FIBER CEILING. Das System verbindet Akustik und Licht auf höchst funktionale und ästhetische Weise. Die Segel lassen sich modular und vielseitig einsetzen und individuell in Farbe und Dimension gestalten. Sie bieten zwei akustische Ausführungen von hoch bis höchstabsorbierend und bei Bedarf die Integration von professionellem Licht. Dafür sorgen die eigens für FIBER CEILING entwickelten LightLight®-Systemprofile der deutschen Lichtmarke buschfeld, die in alle Elemente einsetzbar sind. FIBER ceiling ist ab 1.1.2017 bestellbar.

COMING SOON: FIBER structure & desktop

Preview: FIBER desktop - filigrane und sehr puristische Paneel-Lösungen zum Aufstellen auf Tische, Sideboard- und Schrankoberflächen und FIBER STRUCTURE - das System zur Realisierung kreativer Wand- und Deckenstrukturen aus FIBER-Elementen. Die neuen Anwendungsmöglichkeiten für Wand und Raum werden im Frühjahr 2017 bestellbar sein.

Neue Stoffe & Designvielfalt

Es sind die Möglichkeiten, die der Gestaltung Freiheit geben. acousticpearls zeigt zur imm verschiedene Textilien von Création Baumann auf den Akustikpaneelsystemen ARCHITECTS TEXTILE & WALL COVER und erweitert damit den gestalterischen Spielraum: Flexible Paneeldimensionen durch maximale Stoffbreiten, sicherer Einsatz durch Trevira-Garne sowie eine hohe Designqualität durch die erweiterte Farbrange und Strukturvielfalt. Besonders spannend ist auch der Mix verschiedener Textilen in einer Paneel-Situation.

Die Kombination macht`s: WALL COVER 21 & 51

Raumakustik lässt sich mit maßgeschneiderten Wandlösungen gestalten, die nicht nur in der Fläche flexibel, sondern auch in der Paneelstärke variieren können. Je nach räumlicher Anforderung an die akustische Wirksamkeit können WALL COVER Paneele mit unterschiedlichen Absorptionsgraden von hochabsorbierend bis höchstabsorbierend (Klasse A) eingesetzt und kombiniert werden. Durch die individuelle Kombination von verschiedenen Absorbern lassen sich interessante dreidimensionale Strukturen gestalten, die einfarbig oder mehrfarbig an der Wand überzeugen. 

COLOR FIELDS Individuals

Die Möglichkeiten im Akustik-System COLOR FIELDS haben sich erweitert. Neben der freien Farbwahl, die schon eine große Vielfalt in der Paneelgestaltung ermöglicht, lassen sich nun auch die Flächenaufteilungen individuell bestimmen. So entstehen maßgeschneiderte Unikate mit feinen Nähten und präzisen Fügungen, die das mehrfarbige Paneel zu einem einzigartigen Designprodukt machen.

Designorientierte Dienstleister – die Organisationselemente ADD ON'S

Maßgeschneiderte Helfer für den Arbeitsplatz: acousticpearls ADD ON'S aus hochwertig gepulverten Metall werden nach individuellen Vorgaben gefertigt. Die kleinen Dienstleister lassen sich ohne Aufwand an alle ARCHITECTS TEXTILE-Elemente und auch an WALL COVER 21-Wandpaneele aufstecken und bieten Stauraum für Kleinigkeiten oder Platz für Notizen.

DESIGN POST Köln
Deutz-Mülheimer-Straße 22 a
50679 Köln

Die Design Post liegt direkt gegenüber dem Messeeingang Ost.

Öffnungszeiten zur imm:
Montag bis Freitag 9.00 - 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr