Mitarbeiter gesucht!

27.06.2016

Wir sind auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern im Vertrieb, die unsere Leidenschaft für Raum, Akustik und Farbe teilen. Bewerben Sie sich jetzt und werden Teil unseres Vertriebs-Teams. Wir bieten Ihnen eine langfristige Festanstellung in einem verantwortungsvollen Unternehmen mit starken Wachstumserfolgen auf dem deutschen und internationalen Markt.
mehr ...

NEU: Bildergalerie

27.06.2016

Lassen Sie sich von realisierten Projekten inspirieren! Die acousticpearls Bildergalerie zeigt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Akustiksysteme: ob einzeln, in Formation oder flächendeckend an der Wand, abgehängt frei im Raum oder als Möbelanbindung, als raumbildende Struktur oder mobile Einhausung von Arbeitsplätzen. Alle Systeme lassen sich in der Gallery ganz einfach nach Anwendung und Raumbereich filtern.
zur Gallery ...

+++ Save the date +++

27.06.2016

ORGATEC / Köln / 25.-29.10.16 / Halle 11.2 Stand C31/D30 + Design Post
DESIGNERS' SATURDAY / Langenthal, Schweiz / 4.-6.11.16

Erleben Sie acousticpearls auf zwei wichtigen Events im Herbst: Wir präsentieren Ihnen akustische Konzepte für neue Arbeitswelten in Köln und inszenieren ein Office Theater in Langenthal. Wir freuen uns auf Sie!
mehr ...

REVIEW: imm cologne 2016

08.02.2016

Struktur und Transparenz sind die Themen der acousticpearls Neuheiten, die zur imm in Köln präsentiert wurden. Der nachtblaue Aufgang zur Ausstellungsfläche begrüßte die Besucher mit einer pastellfarbenen Struktur aus unterschiedlich starken WALL COVER Paneelen. Ebenso neu und mit dem ICONIC Award 2016 ausgezeichnet, sind die mehrfarbigen Stellwand-Lösungen, basierend auf dem Paneelsystem ARCHITECTS TEXTILE. Inspirierende VSG-Glasvarianten runden die Neuheiten mit einer zeitgemäßen Edition ab. Die zusammen mit Glas Trösch entwickelten Glastöne und Designstrukturen machen aus den ARCHITECTS GLASS Stellwänden und Tischaufstellern etwas ganz besonderes. Alles in allem war die imm für uns ein toller Design-Ausstausch mit Kunden, Planern und neuen Interessenten.

imm Farbtrends 2016

08.02.2016

Das sinnliche Erleben von Räumen und Möbeln steht im Vordergrund der diesjährigen imm. Farbenfrohe Ensembles von Pastell- über Gelbnuancen bis hin zu tiefen Tönen werden kombiniert mit vielen Pflanzen und Blumen-Arrangements. Besonders auffällig sind die vielen Rottöne, die sich harmonisch mit Hölzern und warmen Metallnuancen zeigen. Neu ist, dass Farbe klarer kommuniziert wird. Der starke Drang nach Ornamentik der letzten Jahre wird immer weniger. Was bleibt sind die vielen Accessoires, die der puren Farbgestaltung etwas Spiel geben.

Ein Zusammenschluss, der viel bewirkt

01.02.2016

Ab dem 1.1.2016 agiert acousticpearls innerhalb der Création Baumann Holding AG. Das designorientierte Schweizer Textilunternehmen ist bekannt für hochwirksame Textilien und innovative Akustiklösungen im Bereich der Innenbeschattung. Gemeinsam mit Création Baumann wird acousticpearls das Produktsortiment strategisch erweitern. Unser Ziel ist es, Architekten und Innenarchitekten ein ganzheitliches Portfolio raumakustischer Lösungen zu bieten sowie unseren Projektsupport professionell auszubauen. Durch den Zusammenschluss entstehen wichtige Synergien für Deutschland und das internationale Objektgeschäft. acousticpearls wird weiterhin als eigenständige Marke agieren. zur Création Baumann-Webseite...

Neues Projekt: Hager Forum

30.01.2016

Mit dem Hager Forum im elsässischen Obernai haben die Architekten Sauerbruch Hutton und der Auftraggeber Hager Group ein exzellentes Beispiel außergewöhnlich stimmiger Unternehmensarchitektur geschaffen. Aufgabe war eine Plattform zu schaffen, die den kontinuierlichen Austausch zwischen Mitarbeitern, Partnern, Kunden und Besuchern fördert. Der 7.140 Quadratmeter große Kubus aus Holz, Glas, Stahl und Aluminium vereint unter anderem Büros, Seminar- und Besprechungsräume, ein Café sowie ein großzügiges Atrium. acousticpearls Paneele wurden in einem abgestimmten Farbkonzept gezielt zur Vebesserung der Raumakustik im Atrium eingesetzt. Besonders ist hier die Anbindung an die Glassystemwände, die eine senkrechte Montage der Paneele als 'Akustikschwerter' ermöglicht.
weiter zum Objektbericht ...

Ausgezeichnete Stellwände – Mehrfarbig und individuell

22.01.2016

Mit dem Baukastensystem ARCHITECTS BUILD lassen sich nicht nur raumbildende Situationen kreieren, sondern auch individuelle, mehrfarbige Stellwände. Je nach Gestaltungsvorgabe werden ARCHITECTS TEXTILE Paneele mit den speziell entwickelten Aluminium-Beschlägen in Reihe verbunden. So entstehen individuelle Formate, die bis zu 3 Meter lang und aus verschiedenen Farben bestehen können. Der filigrane Standfuß Floorbase gibt den Paneelen flexiblen Halt. Selbstverständlich lassen sich die Stellwände auch jederzeit neu konfigurieren und ermöglichen damit eine Integration in jedes Raumkonzept.
++ Ausgezeichnet mit dem Iconic Award 2016 ++
zur Produktseite...

NEU: ARCHITECTS GLASS 'Edition'

22.01.2016

acousticpearls präsentierte erstmals zur imm 2016 eine Edition der schallschirmenden Paneelserie ARCHITECTS GLASS. Das Besondere sind die edlen Verbundsicherheitsgläser, die in Kooperation mit Glas Trösch entstanden sind. Sie verleihen den transparenten Screens durch die exklusiven Farben und Strukturen eine besondere Tiefe und Materialhaftigkeit. Die ARCHITECTS GLASS Edition ist eine lichtdurchlässige filigrane Paneelserie, die rahmenlos und voller Leichtigkeit im Raum wirkt. Optimal für die akustische und visuelle Zonierung von Arbeitsplätzen mit einem Höchstmaß an mobiler Flexibilität und transparenter Leichtigkeit.
mehr...

Die Kombination macht's: WALL COVER 21 & 51

21.01.2016

Raumakustik lässt sich mit maßgeschneiderten Wandlösungen gestalten, die nicht nur in der Fläche flexibel, sondern auch in der Paneelstärke variieren können. Je nach räumlicher Anforderung an die akustische Wirksamkeit können WALL COVER Paneele mit unterschiedlichen Absorptionsgraden von hochabsorbierend bis höchstabsorbierend (Klasse A) eingesetzt und kombiniert werden. Durch die individuelle Kombination von verschiedenen Absorbern lassen sich interessante dreidimensionale Strukturen gestalten, die einfarbig oder mehrfarbig an der Wand überzeugen.
weiter zur Produktseite...